Über Zac Poonen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Zac Poonen, 13 Blog Beiträge geschrieben.

Den Willen Gottes in unserem Leib tun

In Hebräer 10,5 lesen wir, dass „Gott nicht unsere Opfergaben will“. Ich zitiere diesen Vers zu Menschen, die unter Predigern litten, die ihnen immer wieder gesagt haben, dass Gott ihre Opfergaben haben möchte. Was steht hier geschrieben, was ist es, das Gott von uns begehrt? Unsere Leiber. Unter dem alten [...]

Von |2021-03-28T09:37:11+02:0028/03/2021|

Ermutigung kann in einer Gemeinde Wunder wirken

In Hebräer 3,7 werden wir gewarnt: „Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht.“ Und dann in Hebräer 3,12: „Habt acht, ihr Brüder, dass nicht in einem von euch ein böses, ungläubiges Herz sei.“ Der Schreiber warnt heilige Brüder, die an der himmlischen Berufung teilhaben, mit einem bösen, [...]

Von |2021-03-13T15:31:10+01:0014/03/2021|

Zusammenarbeiten – trotz der Unterschiede

Einige der engsten Mitarbeiter des Paulus waren keine Juden. Paulus selbst war durchaus ein Jude, ein Pharisäer der Pharisäer. Aber sein ständiger Reisebegleiter war ein griechischer Arzt namens Lukas, der das Lukas-Evangelium und die Apostelgeschichte schrieb. Der Zweite, mit dem er sehr eng zusammenarbeitete, war Timotheus. Er war halb Grieche, [...]

Von |2021-02-27T11:39:56+01:0027/02/2021|

Wertschätze die Vielfalt im Leib Christi

Gott benutzt unsere unterschiedlichen Temperamente und Gaben, um der Welt ein ausgewogenes Bild von Christus zu präsentieren. Aus eigener Kraft kann jeder von uns bestenfalls ein verzerrtes und unausgewogenes Bild von Christus präsentieren. Der Dienst nur einer einzelnen Person könnte unausgewogene Christen hervorbringen. Wie dankbar müssen wir sein, dass es [...]

Von |2021-02-20T13:14:47+01:0020/02/2021|